Grüne Meilen - Judith Schwentner für Graz

Grüne Meilen

Die

Chance

                 Für mehr
              BÄUME

17 Grüne Meilen
Für Graz

 

 

Mehr Grün und weniger Asphalt in den Straßen. Mehr Bäume, Bänke und Brunnen. Das sind die Zutaten für meinen Plan der 17 Grünen Meilen für Graz. Jeder Bezirk soll diese eine besondere Straße haben, die bewusst Platz an uns Menschen zurückgibt. Eine Grüne Meile, die Oase und Treffpunkt zugleich ist. Ich bin Judith Schwentner, lebe im Bezirk Jakomini und arbeite im Rathaus für die Zukunft unserer Stadt.

 

 

WORAUS BESTEHT EINE
GRÜNE MEILE?

BÄUME

Alleskönner: Bäume sind natürliche Klimaanlagen, Staubfilter, Frischluftproduzenten, Lärmschützer und Freudestifter.

BÄNKE

Wohlfühlplätze: Auf Bänken im Freien lässt es sich bequem rasten, lesen, arbeiten oder mit Bekannten und Unbekannten tratschen.

WASSER

Anziehungspunkte: Brunnen sind für uns wie Magneten. In ihrer Nähe fühlen wir uns wohl und ganz nebenbei regulieren sie das Klima.

WLAN

Sparverbindung: Grüne Meilen kommen inklusive Gratis-WLAN, um auch draußen das eigene Datenvolumen schonen zu können.

So können Grüne Meilen
aussehen

Grüne Meile in Gries

rendering-andritz-2

Grüne Meile in Andritz

Unterstütze Judith Schwentners Plan mit deiner Unterschrift

 

Je mehr Menschen sich für eine grünere und klimafreundliche Stadt einsetzen, umso erfolgreicher wird Judith Schwentners Plan sein. Du willst 17 Grüne Meilen in Graz? Mehr Bäume, Bänke, Wasser und WLAN in jedem Bezirk? Dann werde Teil dieser Bewegung und unterstütze unsere Petition.

 

Das Projekt in Zahlen

0

Grüne Meilen für Graz. Damit jeder Bezirk soll eine dauerhaft begrünte und verkehrsberuhigte Straße oder Gasse bekommt.

0

Mehr Tage mit 30 Grad. Hitzetage nehmen explosionsartig zu. Es braucht jetzt Schritte zu Kühlung der Stadt

0

Grad kühler. Eine um circa 10 Grad niedrigere Temperatur ergibt sich an heißen Tagen beispielsweise unter einem Baum.

Judith Schwentner und die 17 Grünen Meilen

„Wenn ich mit den Menschen in Graz rede, dann zieht sich ein Thema wie ein roter Faden durch die Gespräche: die Sehnsucht nach mehr Platz und Grün in der Stadt. Dazu kommt oft Sorge über die planlose Verbauung und das zunehmende Fällen alter Bäume. Mein Plan der 17 Grünen Meilen für Graz ist eine erste Antwort darauf.“

bleibe dazu mit dem newsletter informiert