Judith Schwentner - Judith Schwentner für Graz

Judith Schwentner

Die

Chance

        Für Graz

JUDITH SCHWENTNER

Bürgermeisterkandidatin

Die Wahl im September ist die Chance für Graz. Die Chance für mehr Klimaschutz, mehr Platz, mehr Grün und mehr Miteinander.

Ich war Leiterin der Sozialinitiative Megaphon und habe zehn Jahre Erfahrung als Grüne Sozialsprecherin im Nationalrat gesammelt. Seit zwei Jahren bin ich in Graz Stadträtin für Umwelt und Frauen und bereit, als Bürgermeisterin Verantwortung für eine klimafreundliche und lebendige Zukunft unserer Stadt zu übernehmen.

Bauen mit Plan, Bäume statt Beton, Vorrang für jene, die zu Fuß gehen und mit dem Rad fahren sowie ein zukunftsfähiger öffentlicher Verkehr sind mein Plan für unsere Stadt. Graz kann viel, viel mehr. Davon bin ich überzeugt. Die Zeit ist reif für eine erste Grazer Bürgermeisterin.

ich möchte Bürgermeisterin werden

DIE ZUKUNFT VON GRAZ

mehr grün

Bäume und Parks, Alleen und Brunnen, begrünte Dächer und Fassaden, Grüne Meilen: Sie sind die besten Klimaanlagen und die grundlegenden Zutaten für mehr Wohlbefinden und Lebensqualität.

mehr platz

Fußgängerzonen und Radwege, Straßenbahnen und Busse: Die Neuverteilung von öffentlichem Raum und Verkehr schafft mehr Platz zum Verweilen. Und zusätzlichen Lebensraum und mehr Sicherheit für alle.

mehr plan

Nachhaltige Stadtentwicklung, sinnvolles Bauen, leistbares Wohnen: Nur mit einem gemeinsamen Ziel und einer verbindlichen Umsetzung wird die Stadt der Zukunft den Ansprüchen der Menschen gerecht.

mehr miteinander

Offenheit, Neugierde, Verbundenheit: Das sind die Werte für ein gutes und friedvolles Zusammenleben in Graz. Sie machen eine lebenswerte Stadt zu einer liebenswerten Stadt – und zu einem echtem Zuhause.

111 chancen für graz

Für eine klimafreundliche und lebendige Stadt. Denn Graz kann viel, viel mehr! 

Drei besonders wichtigste Chance:

  • 17 Grüne Meilen für Graz: Jeder Bezirk soll eine Straße bekommen, die mit Bäumen, Bänken und Wasser verkehrsberuhigt und so Oase und Treffpunkt zugleich wird. 
  • Sofortiger Baustopp für die Stadt: Klimawandel, Überflutungen und Hitze erfordern eine komplette Überarbeitung aller Planungsinstrumente und eine Neuplanung der Stadt. Mehr Grün, weniger Asphalt. Mehr Baum, weniger Beton lautet die Formel der Grünen.
  • Anschluss an Straßenbahn und S-Bahn Ring in jedem Stadtbezirk: der Ausbau der Straßenbahn in alle Bezirke und der Bau des S-Bahn Ringes um die Stadt sind das Herzstück von Judith Schwentners Plan für den ÖV-Ausbau in Graz bis 2028.

Mich UNTERSTÜTZEN

JUDITH SCHWENTNER WÄHLEN

Du bist die Chance für Graz - Du kannst über die Zukunft unserer Stadt mitbestimmen. Gib Klimaschutz deine Stimme! Gib der Bürgermeister-Kandidatin Judith Schwentner deine Stimme!

aktiv werden

Du möchtest Teil unseres Projekts sein? Hol dir die GRÜN-AKTIV App! Damit kannst du dich ganz einfach direkt am Handy für Aktionen anmelden.

FAHRRADSCHILD ABHOLEN

Mit einem Judith-Fahrradschild setzt du ein Zeichen für eine klimafreundliche Zukunft unserer Stadt. Jetzt bei uns abholen, Fahrrad schmücken und durch Graz radeln!

bleibe mit dem newsletter informiert

JUDITH AUF INSTAGRAM

GRAZ FÜR JUDITH SCHWENTNER